Strukturelle Behandlung / Faszien-Klopfen, April 2019

Die „großen“, tiefsitzenden, grundlegenden Haltungsmuster widerspiegeln das Wie du emotional in der Welt stehst und diese erlebst und empfindest.
Dies zu ändern ist ein langer Prozeß der Forschung an sich Selbst und des kontinuierlichen Hinschauens …und auch des Mutes dieses Lebensgefühl verändern zu wollen.
Die strukturellen Verklebungen in Faszien- und Bandapparat und auch in den Muskeln zementieren dich darin ein und gehören auf alle Fälle gelöst und weitestgehend bereinigt.
Dieses Lösen ist kein Garant für Veränderung, aber ein notwendiger Schritt zur Beschwerdefreiheit.
Das Beseitigen dieser Verklebungen konfrontiert uns mit Schmerzen.
Diese dabei erlebten Schmerzen sind letztendlich Ausdruck der Jahrzehnte-langen Verweigerung sich konsequent zu spüren und für sich einzustehen.

Menü